Reise nach Afrika

Im Sommer diesen Jahres reisten wir gemeinsam mit unseren Kindergartenkindern nach Afrika. Afrika ist so vielseitig. Wüste, Pyramiden, Savanne, Tropischer Regenwald, Orientalische Märchen, Rotes Meer- das alles ist Afrika, und noch viel mehr. Es war ein wirklich umfangreiches Wissen, was auf uns einprasselte, bis wir uns dafür entschlossen haben die Savanne näher zu erkunden.
Sali Bonani wurde zu unserem Begrüßungslied. Es hieß nicht mehr: „Wer hat die Kekse aus der Dose geklaut“ sondern „Wer hat dem Affen die Banane geklaut“ und die zehn nackten N…vom Stamm der Hosenträger, daraus wurde: Wir sind die schlauen Kinder, vom Stamm der Erfinder…wir sangen viele Afrikanische Lieder und feuerten bei der Fußball WM mit einem afrikanischen Fußball-Tanz an. Tanz; Gesang und Rhythmik begleiteten uns während des gesamten Projektes.
Wir bastelten Trommeln und andere Musikinstrumente, Hütten, gigantische Savannen-Fensterbilder und Masken. Siehe unten…
Im Zoo haben wir uns die afrikanischen Tiere angucken und die Kinder waren erfreut als sie Giraffe und Elefant sogar füttern konnten.
Zum Schluss wurde mit dem Team von Trommelzauber ein gigantisches afrikanisches Trommelfest gefeiert….

 

100_4666

mit rot, gelb, brauner Fingerfarbe und einem Schwamm färbten wir unsere Fenster in einen afrikanischen Nachthimmel. Die Schatten eines Elefanten und Brotbaumes sowie eine riesige gigantische orange Sonne vollendeten unser Fensterbild. In jeder Gruppe befanden sich andere Tiere.

 

Unsere Trommeln bauten wir aus einem Maurereimer. Einige umwickelten wir mit Stoffen und Bändern, in andere wurden im ZickZack mit einem Nagel kleine Löcher reingebohrt und danach wurde das Band mit Perlen aufgezogen und von innen befestigt. Aus einem alten Besenstil wurden Trommelstöcke die wir bunt anmalten.

aus Papptellern, Glitter und Bastbändern wurden Masken…

unsere Hütte entstand aus einem alten großen Karton. Das Dach wurde ebenfalls aus Karton geschnitten, hierfür wurden 8 verschiedene Dreiecke wie ein Trichter zusammengeklebt und mit Bast beklebt.

Buchtipp:

Hier tanzt uns singt Afrika:

http://www.tamborena.de/

CD Tipp:

tambo

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.